Die Schwangerschaft - alles rund um die 9 Monate

 

schwangerschaft

Alles rund um die Schwangerschaft (medizinisch Gestation oder Gravidität, lateinisch graviditas) auf Baby-Welten.de.

Wir begleiten Sie!

Alle Termine Ihrer Schwangerschaft nennt Ihnen unser Schwangerschaftsrechner. Wenn Sie es wünschen, sind wir durch die gesamte Zeit der Schwangerschaft und das erste Lebensjahr Ihres Babys an Ihrer Seite:

Gratis - Baby-Welten Schwangerschafts-Magazin

Abonnieren Sie unser kostenloses Schwangerschafts-Magazin per E-Mail und erfahren Sie darin alle sieben Tage:

  • was Woche für Woche wichtig wird,
  • was jeweils bei Ihrem Baby passiert,
  • welche Veränderungen bei Ihnen als Mutter geschehen und
  • genießen Sie die jeweils besten Tipps für die momentane Schwangerschafts-Woche.

pfeil runter


Voraussichtlicher Geburtstermin (ungefähr genügt)



Der Geburtstermin Ihres Babys kann später jederzeit mit einem Klick angepasst werden. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben, siehe auch Baby-Welten-Datenschutz. Austragen ist in jedem Magazin mit einem Klick möglich.

 

Welche Schwangerchafts-Themen finden sich auf Baby-Welten.de? Stöbern Sie:

Herz Schwanger werden

Manchmal ist es gar nicht so leicht, den Baby Wunsch zu erfüllen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schwangerschaftszeichen richtig erkennen, erläutern den Umgang mit dem Schwangerschaftstest, geben Tipps, um den Kinderwunsch rasch zu erfüllen (unter schnell schwanger werden) und listen Ratschläge auf, was Sie tun können, wenn Sie einfach nicht schwanger werden.

Schwanger sein - unsere Schwangerschaftsthemen

Endlich bin ich schwanger! Der Schwangerschaftstest war positiv, das Baby wächst im Bauch. Viele Fragen treten bei den werdenden Eltern nun auf. Wir erläutern die wichtigsten Themen:

Entwicklung des Embryos
Darüber hinaus finden Sie für jede Woche der Schwangerschaft (SSW) eine Zusammenfassung. Wann kommt es zu ersten spürbaren Kindsbewegungen? Was müssen schwangere Frauen wann beachten? Erläuterungen zur Entwicklung von Mutter und Kind sowie hilfreichen Tipps und Hinweisen im Zeitraum der befruchteten Eizelle bis zum werdenden Körper. Neun Monate wunderbarer Wandlung!

Probleme in der Schwangerschaft

Keine Sorge: Die Zeit der Schwangerschaft ist keine des Krankseins. Aber Ihr Körper leistet ein Wunder. Kein Wunder, dass er da anfälliger für das eine oder andere Zipperlein wird. Mit Ruhe, gesunder Ernährung, Bewegungen, einem heiteren Gemüt und unseren kleinen Tipps und Tricks meisten Sie die die Kümmernisse des Schwangerseins:

Gesundes Verhalten von Mama hilft bei einer Vielzahl von Problemen. Die Zeit im Wochenbett finden Sie unserer Kategorie Geburt. 

Sex Schwanger liegendGrundsätzlich spricht nichts dagegen, während einer unkompliziert verlaufenden Schwangerschaft sexuell aktiv zu sein und Geschlechtsverkehr zu haben. Viele Frauen berichten, dass Sie in der Schwangerschaft besonders schönen und intensiven Sex mit ihrem Partner hatten. Der hohe Hormonspiegel bewirkt eine schnellere sexuelle Erregung und eine höhere Empfindlichkeit der erogenen Zonen. Hinzu kommt, dass das Thema Verhütung in dieser Zeit keine Rolle spielt, das Kondom in der Tüte bleiben darf und dies zur Entspannung beiträgt.

Ab wann kommt der Lustgipfel?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

flugzeug dunkel 564

Der Flug über eine längere Distanz, vielmehr aber die Situation einiger Stunden an ein und demselben Fleck, wirkt auf alle Menschen mehr oder minder beeinträchtigend. Ob und wie sich dies äußerst, hängt in erster Linie von der gesundheitlichen Verfassung ab - aber auch eine gewisse Routine oder Abenteuerfreude kann dazu führen, dass gemeinhin auftretende Erscheinungen gar nicht oder nur sehr temporär auftreten. Schwangere im Besonderen stellen von Grund auf eine Risikogruppe dar, denn ein geschwächter Organismus entzieht dem Körper Energie, die er als Gegenwehr gut hätte gebrauchen können.

Um als Schwangere jedoch an Bord gehen zu können, bedarf es einiger weniger Informationen und Tipps, um den Trip so angenehm wie möglich zu gestalten:

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Der leckere Michkaffee am Morgen ist erlaubtFrüchtetee-Trinkerinnen haben es gut – zumindest müssen sie zu Beginn der Schwangerschaft ihre Trinkgewohnheiten nicht ändern.  Anders sieht es mit den Liebhaberinnen des schwarzen Wachmachers auf. Zurückhaltung ist nach Einnistung des Samens in die Eizelle angesagt. Doch wieviel Kaffee ist eigentlich unbedenklich, wenn Frau schwanger ist?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Rauchen schadet dem ungeborenen KindRauchen in der Schwangerschaft? Ein klares "NEIN"

Als Sie diesen Artikel angeklickt haben, wussten Sie sicher schon, was wir zum Thema "Rauchen in der Schwangerschaft " schreiben werden: Wir empfehlen Ihnen ganz dringend, damit aufzuhören!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

bauch einschlag 564

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen entsteht dadurch, dass Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Die Magensäure verursacht ein brennendes Gefühl hinter dem Brustbein, der in den Hals, den Rachen und sogar bis ins Gesicht ausstrahlen kann. Besonders oft tritt dieser Schmerz bei vollem Magen oder beim Bücken oder Liegen auf. Hinzu kommt ein saurer Geschmack im Mund, Völlegefühl und saueres Aufstoßen.

Hier erfahren Sie, was bei Sodbrennen hilft:

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Schlafstörungen verleiden die Zeit der SchwangerschaftEs kommt nicht selten vor, dass Frauen während ihrer Schwangerschaft schlecht schlafen. Gründe hierfür gibt es viele. Im Folgenden nennen wir Ihnen die häufigsten Ursachen und nennen Ihnen im Anschluss daran gleich die besten Maßnahmen, die jeweils helfen können.

Kommentar schreiben (5 Kommentare)

kopfschmerzen 564

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft sind  - insbesondere in den ersten drei Monaten – keine Seltenheit. Gerade bei Frauen, die bereits zuvor häufiger darüber klagten, können Kopfschmerzen vermehrt auftreten.

Es gibt nur Spekulationen darüber, inwiefern der Kopfschmerz mit der Schwangerschaft in Verbindung steht. Vermutlich sind (wie bei den meisten anderen Beschwerden auch) die Hormone "Schuld". Ansonsten kommen als Ursache all die Gründe in Frage, die für jeden gelten: Verspannungen der Nackenmuskulatur, verstopfte Nasennebenhöhlen, Sehminderungen, Stress, Migräne etc. 

Was hilft gegen Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Krampfadern in der Schwangerschaft
Beine hoch - ein altbekanntes Mittel zur Entlastung der Beine

Was sind Krampfadern?

Bei Krampfadern handelt es sich um knotige Erweiterungen der Venen. Besonders häufig treten Krampfadern an den Beinen auf. In der Schwangerschaft ist das Risiko, Krampfadern zu entwickeln, höher als in anderen Lebensphasen. Grund hierfür ist zum einen die Gewichts- und Flüssigkeitszunahme des Körpers, zum anderen die durch Hormone bedingte Weitstellung der Gefäße und allgemeine Bindegewebsauflockerung. Als dies bewirkt, dass der Rücktransport des Blutes von den Venen zum Herzen erschwert ist und es zu einem Rückstau mit weiterer Gefäßaussackung kommt.

Ok - aber was kann ich tun, um Krampfadern zu vermeiden?

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

rucken hand 564

Rückenschmerzen und Kreuzschmerzen in der Schwangerschaft - Vorbeugung und akute Hilfe

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft treten zum Teil schon in den ersten Monaten auf und können sich durch das wachsende Gewicht noch weiter steigern. Mehr als 65 % aller Frauen klagen im Verlauf ihrer Schwangerschaft über dieses Symptom. Manche davon hatten bereits früher Rückenprobleme, für andere sind diese Schmerzen neu.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

kreisel 564

Kreislaufprobleme in der Schwangerschaft - was sind die Ursachen, was kann ich tun?

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Viele Frauen leiden in der Schwangerschaft unter Kreislaufproblemen. Besonders betroffen sind diejenigen, die ohnehin niedrigen Blutdruck haben, der dann in der Schwangerschaft noch niedriger ist. Auch wenn ein niedriger Blutdruck zu unangenehmen Symptomen wie Schwindel, Herzrasen, Ohrensausen oder Übelkeit führen kann: er stellt in der Regel weder für Sie, noch für Ihr Kind eine Gefahr dar.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

magen darm 400

Wie kommt es zu Verstopfung in der Schwangerschaft?

Während der Schwangerschaft arbeitet der Verdauungstrakt langsamer, ist träger als bisher. Ursache dafür ist die höhere Konzentration an weiblichen Hormonen. Folge ist härterer, schmerzhafter und seltenerer Stuhlgang (ggf. mit Blutbeimengung durch Verletzungen des Enddarms), ein aufgeblähter Bauch sowie Übelkeit und Unwohlsein.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
 
 

Teilen macht Freude:

 

Gratis-Schwangerschaftsmagazin von Baby-Welten.de

Abonniere unser kostenloses Schwangerschafts-Magazin und erfahre darin, was Woche für Woche wichtig ist in deiner Schwangerschaft, was bei deinem Baby passiert, welche Veränderungen bei dir als Mutter geschehen und genieße die jeweils besten Tipps für die momentane Woche.

pfeil runter


Voraussichtlicher Geburtstermin (ungefähr genügt)

Der Geburtstermin deines Babys kannst du später jederzeit mit einem Klick anpassen - aber der ungefähre reicht eigentlich aus. Du gehst darüber hinaus keinerlei Verpflichtungen mit dem Abonnement ein. In jedem Newsletter findest du unten einen Link, mit dem du dein Abonnenment mit nur einem Klick abbestellen kannst - so du es denn wünscht.
Baby Welten gibt deine E-Mail-Adresse niemals an Dritte weiter!