Babygeschenke - Ratgeber

 

babygeschenke kaefer 564

Baby Geschenke sind meist nicht schwer auszuwählen - wenn man weiß, was das Baby noch nicht hat. Doch auch der Geschmack der Eltern, wie ticken diese, worauf legen sie wert, will berücksichtigt sein. Abstimmung ist also der beste Weg, um ein passendes Geschenk zu finden. Auch die Kleidungsgröße des Babys sollte man kennen.

Wir haben dir hier ein buntes Potpourri aus Ideen und Anregungen zusammengestellt.

 
 

Ideen für Babygeschenke

  • Baby GeschenkeDer Klassiker unter den Babygeschenken sind personalisierte Geschenke. Der Name lässt sich heutzutage auf fast alles drucken: Essgeschirr, Babyschlafsack, Babymütze, Babyhalstuch, Teller und Tassen, Uhr fürs Kinderzimmer und, ein Klassiker, auf die hilfreiche Schnullerkette. Aus Holzbuchstaben lässt sich der Name des Babys auf die verschiedensten Produkte aufkleben.
  • Womit kannst du nie etwas falsch machen? Richtig, wenn du Geld verschenkst. Um die Kreativität beim Schenken zu erhalten, kannst du dies in Form einer Ausbildungsversicherung oder eines Sparbuches für das Baby überreichen. Alternativ kannst du das Geld falten. Auch eine große Freude: ein Gutschein für professionelle Fotos vom Baby.
  • Woran mangelt es allen Eltern und wovon haben sie immer zuviel? Zeit und Arbeit. Darum sind Gutscheine für die Erledigung kleiner Pflichten und Aufgaben gerne gesehen. Woran mangelt es dem Elternpaar, das dir am Herzen liegt? Brauchen sie hin und wieder einen Babysitter? Hilft ihnen ein Gutschein für den Hausputz? Oder willst du sie mit einem schönen Essen verwöhnen?
  • Kommen wir zurück zum Baby. Was würde der kleine Sprößling später gerne in seiner Erinnerungskiste sehen? Da wären zum Beispiel die Zeitung vom Tag der Geburt, ein personalisiertes Kinderbuch, in dem die Hauptfigur den Namen des Babys trägt oder ein professionelles Horoskop vom Tag der Geburt.
  • Bist du eher der Typ, der etwas Selbstgemachtes verschenkten möchte? Die dafür aufgewendete Zeit zeigt, wie sehr dir die Familie des Kindes am Herzen liegt. Klassiker sind selbst gestrickte Socken und Mützen. Aber auch eine Patchworkdecke aus Stoffresten kommt gut an.

Weiter Ideen für Babygeschenke finden sich in den folgenden Artikeln:

geschenke erfreuen wir 564

Jeder Verwandte und enge Freund möchte zur Geburt etwas schenken. Meist landen dabei klassische Babygeschenke wie Strampler oder Babyspielzeug in den Händen der jungen Eltern. Doch welche Babygeschenke finden die Eltern wirklich sinnvoll, womit konnte im Nachhinein wirklich etwas angefangen werden?

Wir nennen unsere Top 4:

Für ein Baby sind personalisierte Geschenke sehr beliebtWenn Baby Geschenke personalisiert sein sollen, steht der Schenkende vor der Qual der Wahl. Zahlreiche Anbieter im Internet locken mit Ideen zur exklusiven Personalisierung des Babygeschenkes. Darüber hinaus sind die Möglichkeiten, personalisierte Babygeschenke selber zu gestalten, vielfältig. Wir haben Vorschläge gesammelt.

Babygeschenke lassen sich super selber machenBei Freunden oder Familie steht Nachwuchs ins Haus und man möchte den kleinen Neuankömmling herzlich willkommen heißen. Am besten funktioniert dies natürlich mit einem Geschenk. Da die Geburt eines Babys etwas ganz Besonderes ist, ist die Suche nach einem geschmackvollen und persönlichen Geschenk manchmal gar nicht so einfach. Schließlich möchte man jemandem wirklich eine Freude bereiten. Deswegen lohnt es sich, mal selbst zur Tat zu schreiten.

Bernstein - Gefunden bei der Suche an der OstseeBernstein ist der älteste Kulturstein der Menschheit und wird zur seelischen und physischen Heilung verwendet. Kleinen Babys soll die Strahlkraft des Bernsteins das Zahnen erleichtern und durch eine Erkältung hervorgerufene Beschwerden lindern. Darum werden Bernsteinketten gerne als Armband oder Halsband verschenkt.

puppe drei wiese 564

Womöglich immer noch das beliebteste Babygeschenk: die Babypuppe. Sie will gedrückt, geknuddelt, gestreichelt, gekämmt und ausgeführt werden. Sie will immer schlafen, wenn ich es will ... Doch Vorsicht! Nicht alle Puppen sind gesundheitlich unbedenklich. Wir zeigen, worauf man beim Kauf achten sollte und wie man eine Babypuppe selber näht.

Ein Babytagebuch bietet viel Raum für kreative GestaltungDas Babytagebuch (nicht zu verwechseln mit einem Schwangerschaftstagebuch) ist eine tolle Möglichkeit, für sich und das Baby alle wichtigen Stationen im ersten Lebensjahr und darüber hinaus festzuhalten. Man kann ein Album selbst gestalten, online bzw. per App führen oder als Vorlage kaufen. Meist sind darin Musterseiten für alle wichtigen Einträge, Bereiche für Fotos und Grafiken und Kapitel mit vielen freien Seiten (blanko) enthalten.

Wir listen auf, was auf jeden Fall eingetragen werden sollte und listen Angebote auf.

Fotokalender sind beliebtEs gibt viele Gelegenheiten, bei denen schöne Erinnerungsfotos von Babys entstehen. Besondere Tage, wie beispielsweise die Geburt, die Taufe und die ersten Geburtstage im Leben eines Kindes spielen eine wichtige Rolle für die Familie. Seitdem nahezu jedes Smartphone mit einer hochwertigen Kamera ausgestattet ist und in jeder Familie mindestens eine Digitalkamera zu finden ist, halten Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten gerne sämtliche Begebenheiten im Leben eines Kindes im Bild fest. So entstehen jede Menge Babyfotos mit einer sehr persönlichen Note.

Glückwunsch für ein BabyGlückwunsch zum Baby - untermalt mit einem schönen Gedicht. Unsere kleine Auswahl drückt insbesondere die Liebe zum neuen Erdenbürger und dessen besondere Stellung aus. Lassen sie sich inspirieren, kopieren Sie nach Herzenslust oder nehmen Sie es als Anregung für eine Eigenschöpfung.

herz wolken 700

Suchen Sie noch Anregungen für den Text Ihrer Baby Dankeskarten? Zumeist werden diese Karten nach der Geburt versendet. 

Wir haben Ihnen hier einige Bastelanleitungen und wunderschöne Verse für die Karten zusammengetragen. Bedienen Sie sich gerne für Ihre Babykarten. 

Der Brauch, vor der Geburt eine Babyparty zu feiern, stammt aus dem amerikanischen Raum und wird dort Baby Shower genannt. Um die zwei Monate vor der Geburt ruft die werdende Mutter die weibliche Ver- und Bekanntschaft in die möglichst kitschig eingerichteten eigenen vier Wände, in denen alles auf das kommende Menschenwesen hindeutet. Männer sind normalerweise nicht geladen, finden aber eine Alternative nach der Geburt in der Pullerparty.

 
 

Diese Seite...

 

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...