Schwangerschaftstest - Anwendung, Erläuterung und Fehlerquoten

 

Schwangerschaftstest

Es gibt inzwischen zahlreiche sehr zuverlässige Schwangerschaftstests, die Sie zu Hause, ganz in Ruhe, selbstständig anwenden können. Es handelt sich dabei um Urintests, die nach spätestens 30 Minuten das Ergebnis anzeigen. Das Prinzip dieser Tests ist, dass ein bestimmtes Hormon (HCG) im Urin gemessen wird. Dieses Hormon wird bei einer Schwangerschaft vom Körper produziert. Der Teststreifen enthält Antikörper gegen dieses Hormon, die bei Kontakt reagieren.

Das Hormon HCG (=humanes Chorion-Gonadotropin) wird auch als Schwangerschaftshormon bezeichnet, weil es im Normalfall nur während der Schwangerschaft vom so genannten Trophoblasten (s. Schwangerschaft 4. Woche), d.h. der befruchteten Eizelle gebildet wird. Es ist ab 14 Tage nach der Befruchtung im Urin nachweisbar, so dass Sie den Test  frühestens an dem Tag durchführen sollten, an dem Sie eigentlich Ihre Periode bekommen hätten.

Achtung: Diese Schnelltests haben eine Fehlerquote von ca. 5% haben (das heißt in 5% der Fälle zeigen die Tests entweder fälschlicherweise eine Schwangerschaft an oder zeigen eine vorliegende Schwangerschaft nicht an!). Ganz sicher können Sie letztlich erst sein, wenn die Schwangerschaft durch den Frauenarzt (per Ultraschall) bestätigt wurde.

Sie erhalten die Tests in Apotheken, Drogerien, im Internet und gelegentlich sogar in Supermärkten. Bei Unklarheiten in der Durchführung empfiehlt es sich, den Test in einer Apotheke zu kaufen, um sich dort beraten zu lassen. Es gibt bereits sehr günstige Tests, die Preisspanne liegt zwischen 2 und 20 Euro.

Video zum Schwangerschaftstest

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen rund um den Test noch einmal von einem Frauenarzt beantwortet:

Angebote bei Amazon

Einen Schwangerschaftstest kann man in vielen Drogerien, Apotheken oder online kaufen:

 

 
 

Teilen macht Freude:

 

Gratis-Schwangerschaftsmagazin von Baby-Welten.de

Abonniere unser kostenloses Schwangerschafts-Magazin und erfahre darin, was Woche für Woche wichtig ist in deiner Schwangerschaft, was bei deinem Baby passiert, welche Veränderungen bei dir als Mutter geschehen und genieße die jeweils besten Tipps für die momentane Woche.

pfeil runter


Voraussichtlicher Geburtstermin (ungefähr genügt)

Der Geburtstermin deines Babys kannst du später jederzeit mit einem Klick anpassen - aber der ungefähre reicht eigentlich aus. Du gehst darüber hinaus keinerlei Verpflichtungen mit dem Abonnement ein. In jedem Newsletter findest du unten einen Link, mit dem du dein Abonnenment mit nur einem Klick abbestellen kannst - so du es denn wünscht.
Baby Welten gibt deine E-Mail-Adresse niemals an Dritte weiter!