Die Erstausstattung vom Baby

 

Bei der Erstausstattung ist weniger mehr - aber nicht zu wenig!Das Einkaufen der Babyerstausstattung macht Spaß. Doch zügeln Sie Ihre Einkaufsfreude! Am Anfang braucht ein Baby weniger als man vermuten würde. Viele Dinge kaufen baldige Mamas und Papas nur ein, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Was zählt nun wirklich zu den sinnvollen Einkäufen? Lesen Sie hier, welche Erstausstattung für ein Baby notwendig ist und damit auf jeden Fall den Einkaufswagen gehört.

Unser empfohlenes Set: 

Liste "Erstausstattung vom Baby"

  • 10 Stoffwindeln (Mullwindeln, Spucktücher)
  • Auch wenn Sie Wegwerfwindeln benutzen - Stoffwindeln sind im Alltag mit Babys einfach superpraktisch. Ob als Spucktuch, Lätzchen oder Unterlage: Mullwindeln sind so vielfältig verwendbar, man sollte sie immer dabei haben!
  • 3-4 Moltontücher
    Moltontücher sind ebenfalls eine der häufig gebrauchten praktischen Wäschestücke. Im Gegensatz zu den Stoffwindeln sind sie dicker und haben dadurch eine höhere Saugfunktion.

    Nun kommen wir zur Babykleidung:
  • 2 Baumwollsäuglingsmützen unisex
    In den ersten Lebenswochen sollte ein Neugeborenes fast immer eine Mütze tragen, selbst zu Hause. Diese Mützchen sind auch nach dieser Zeit verwendbar, beispielsweise um sie nach dem Baden aufzusetzen.
  • 1-2 Mützen für draußen (abhängig von Jahreszeit)
    Wenn Sie sich fragen, ob der Einkauf von Mützen auch im Sommer nötig ist, dann haben Sie nun die Antwort: Ja! Wir vertreten die Auffassung, dass ein Säugling im ersten Lebensjahr außerhalb des Hauses immer eine Mütze tragen sollte. An sonnigen Tagen ist ein Sonnenschutz notwendig, bei Kälte und Wind müssen vor allem die Ohren bedeckt sein.
  • 3 Paar Baumwollsocken zum Unterziehen, 3 Paar dicke Socken zum Überziehen
    Auch wenn Ihr kleiner Schatz einen Strampelanzug mit Füßchen trägt, können Sie darüber Socken anziehen. Die Füße des Babys sind noch nicht so gut durchblutet und sehr oft kalt. Molliger hat es Ihr Kind mit dicken Socken, die über den Strampler gezogen werden. Da diese aber manchmal abgestrampelt werden, kann man zuhause noch dünne Baumwollsöckchen drunter ziehen.
  • 6 Bodys Größe 56, 2 Bodys Größe 50, 2 Bodys Größe 62
    An Bodys hat man einen ziemlich hohen Bedarf, weil man die Kleinen manchmal mehrmals am Tag umziehen muss. Darum sollten mehrere für die Babyerstausstattung gekauft werden. Ein Neugeborenes kann 48 oder auch 56 cm lang sein, Genaueres weiß man erst, wenn es auf der Welt ist. Da die Kleinen so rasend schnell wachsen, ist es sinnvoller, mehr Bodys von der 2. Größe (56) einzukaufen. Auch die darauf folgende Größe sollten Sie vorsichtshalber schon parat haben. Falls Ihr Neugeborenes dann doch sehr klein ist oder gar zu früh kommt, können Sie immer noch kleinere Teile nachkaufen - in die Größeren wächst es von selbst hinein! Wenn es bereits vor der Geburt abzusehen ist, dass Ihr Baby überdurchschnittlich lang gerät, können Sie gleich mehrere Bodys in Größe 62 einholen und nur ein oder zwei Bodys in 56.
    Alternativ zu Bodys können Sie Ihrem Baby für die Erstausstattung als Unterwäsche auch Hemd und Schlüpfer einkaufen. Die Einteiler (Bodys) haben jedoch den Vorzug, dass Rücken und Bauch immer bedeckt sind, während ein Hemd nach oben rutschen kann.
    Wickelhemden und Wickelbodies werden in den ersten Wochen angezogen, solange der Nabel noch nicht ganz abgeheilt ist. Es spricht aber nichts dagegen, in dieser Zeit auch normale Bodys und Hemden anzuziehen.

    Tipp: Gebrauchte Babyerstausstattung (z.B. von einem Kinderflohmarkt, Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen) ist bereits häufiger gewaschen und enthält damit deutlich weniger Chemie. Darüber hinaus ist es für sie deutlich günstiger, wenn Sie die Erstlingsausstattung gebraucht kaufen.

  • 5-6 Strampler oder Overalls Größe 56, 6 Strampler Größe 62
    Strampelanzüge gibt es ärmellos oder als Overalls. Bei den Exemplaren mit Ärmeln sollten Sie darauf achten, dass sich im Schulterbereich Knöpfe befinden. Damit erleichtern Sie sich das Anziehen. Besonders praktisch sind Strampler, die im Schritt über Knöpfe verfügen. Sie brauchen dann das Baby nicht jedes Mal vollständig ausziehen, wenn Sie es wickeln. Leider gibt es in Deutschland noch viele Angebote ohne besagte Knopfleiste zu erwerben.
  • 5 Pullis Größe 56, 2 Pullis Größe 62
    Pullover mit der Babyerstausstattung einzukaufen ist immer sinnvoll, selbst wenn Ihr Kind im Sommer geboren wird. Schließlich ist es hierzulande selten so lange warm, dass sich dieses Kleidungsstück erübrigt. Bedenken Sie, dass sich Ihr Baby draußen nicht bewegt, sondern nur liegt. Natürlich sollte sich die Baby Erstausstattung im Herbst und Winter von der anderer Jahreszeiten unterscheiden. Im Sommer können leichtere Baumwollpullover angezogen werden, in der kalten Jahreszeit dickere Materialen. Wieder empfehlen wir: Bei großen Babys wenig 56er Größen, eher 62 oder gar 68 einkaufen!
  • Jacke und im Winter Schneeanzug Größe 62
    Je nach Jahreszeit sollte Ihr Baby mindestens eine Jacke/Schneeanzug für draußen besitzen. Als Alternative zu einem Schneeanzug kann man auch eine dicke Jacke mit Thermohose anziehen.
  • Der Schlafanzug
    Wer seinem Baby unbedingt einen Schlafanzug anziehen möchte, möge dies tun. Es ist jedoch nicht notwendig - man muss ein Baby zum Schlafen nicht umziehen. Denn wenn Ihr Baby seinen Schlaf in einem Schlafsack verbringt, darf die Kleidung darunter nicht zu warm sein, damit das Kind nicht schwitzt. Alternativ zu einem Schlafanzug kann man auch einen speziellen Schlafstrampler anziehen, mit dem das Baby dann immer den Schlafbeginn verbindet ...

Weiteres der Checkliste zur Babyerstusstung

Zum Schlafen

  • Wiege/Stubenwagen/Bett
  • 2 Laken
  • 1-2 Schlafsäcke
  • 1-2 wasserfeste Unterlagen
  • 1 Babydecke
  • 1 Lammfell
  • 1 Babyphone

Zum Wickeln und zur Pflege

  • Wickelauflage
  • Wickeltisch/-Kommode, aber Wickeln ist auch auf dem Bett möglich
  • Verschließbarer Windeleimer
  • (Infrarot-) Wärmelampe
  • Waschschüssel
  • Mehrere Waschlappen
  • 1 Tube Wundschutzcreme
  • 1 Babyhautöl
  • 1 Paket Windeln

Zum Stillen

  • 1 Stillkissen
  • Stilleinlagen (Wegwerfware oder auswaschbar)

Zum Baden

  • 1 Babybadewanne oder Badeeimer
  • 1 Badewannenthermometer
  • 2 (Kapuzen-)handtücher

Bei Teebedarf (ab 2. Monat)

  • 1 Flasche + 2 Teesauger
  • 1 Flaschenwärmer

Für die Beikostzeit

  • 1 Pürierstab
  • 1 Hochstuhl

Für unterwegs

  • 1 Kinderwagen und/oder Tragetuch
  • 1 Sitzschale fürs Auto
  • Reinigungstücher (Kleenex, Toilettenpapier)
  • 1 Paket Feuchttücher

Ansonsten noch:

  • 1 Babynagelschere
  • 1 (digitales) Thermometer

Die Baby-Erstausstattung-Checkliste als PDF

->Zur ausdruckbaren Einkaufsliste für die Erstausstattung. <-

 

 

Erfahrungen junger Eltern mit ihrer Babyerstausstattung

Zwei persönliche Meinungen, was bei der Erstausstattung sinnvoll war und was nicht, findet ihr hier:

Zum Schluss noch ein Video, das speziell auf die Erstausstattung für Winterbabys eingeht: 

Gefallen euch die Tipps und Videos? Fehlt etwas? Wir freuen uns über einen Kommentar!

500 Euro Schein

Viele Fragen ranken sich um das Erstausstattungsgeld: Wie bekomme ich die Unterstützung? An welche Stellen soll ich mich wenden? Wie beantrage ich die Hilfe zur Erstausstattung richtig?

Wir haben hier öffentliche und private Träger aufgelistet, die bei der ersten Ausstattung für das Baby unter die Arme greifen. Gleichzeitig geben wir Ratschläge, wie man zügig und ohne unnötigen Aufwand an das Geld kommt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Viele Stellen bieten jungen Familien Geld für die Baby ErstausstattungDiakonie, Caritas, Jobcenter und Co. - viele staatliche und nichtstaatliche Stellen helfen jungen Eltern bei der Finanzierung der Erstausstattung und gewähren Zuschüsse in Form von Geld, Sachleistungen oder anderweitiger Hilfe. Manche Familien erhalten die Erstlingsausstattung völlig kostenlos.

Kommentar schreiben (7 Kommentare)

Ein Set für die Erstausstattung kann Geld sparenMit passend zusammengestellten Sets lässt sich bei der Baby-Erstausstattung viel Geld sparen. Passenderweise gibt es viele dieser Produktkörbe auch als Geschenkset - mit einem Link auf das Angebot sind Oma und Opa über ein mögliches Geschenk zur Geburt informiert. Bekannte Anbieter sind Baby Butt, Pintado, Bornino, Playshoes und Converse. Wir haben Ihnen eine Reihe von Angeboten zusammengestellt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Kosten für die Erstausstattung variieren von Fall zu FallDie Kosten für die Babyerstausstattung fallen bei jedem Kind unterschiedlich aus. Die einen kaufen möglichst vieles gebraucht ein (wozu wir vor allem bei Babykleidung sogar raten, da diese schon oft gewaschen ist), bei anderen muss jedes Teil neu gekauft werden. Wie andere können bereits aus einem großen Fundus im Verwandten- und Bekanntenkreis schöpfen und beim zweiten Kind ist ohnehin schon fast alles da. Trotzdem haben wir als Orientierungshilfe für junge Eltern einmal die Kosten für eine Erstlingsausstattung zusammengetragen und aufaddiert.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Auf die Frage "Was brauche ich alles an Erstausstattung?" kommt auch gleich die nächste: "Wo erhalte ich die Babyerstausstattung besonders günstig?" Wir haben Tipps und Angebote zusammengestellt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Viele wissen, dass Sie die Erstausstattung für Ihre Wohnung beim Staat beantragen können. Weniger bekannt ist das Erstausstattungsgeld per Antrag über das Jobcenter für Hartz 4 bzw. Alg2 - Empfänger. Aber auch andere Geringverdiener können einen Antrag stellen. Wir zeigen, wie Sie hierfür vorgehen müssen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Caritas hilft jungen FamilienDie deutsche Caritas ist eine Organisation der katholischen Kirche und besteht aus zahlreichen (über 8.000) rechtlich eigenständigen Trägern in Deutschland. Mit über 550.000 Mitarbeitern (plus einer halben Million Ehrenamtlicher) ist es der größte Arbeitgeber in Deutschland. Bei der evangelischen Kirche ist die Diakonie das entsprechende Pendant. Neben kirchlichen Zielen verfolgt die Caritas die Verpflichtung, Hilfe für Menschen in Not zu gewähren sowie als Anwalt und Partner Benachteiligter aufzutreten. Im Rahmen allgemeiner Sozialberatung werden u.a. Hilfen zur Erstausstattung der Bundesstiftung Mutter und Kind gewährt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Viel braucht Baby nicht für die Möbel-ErstausstattungEin Baby braucht zu Beginn noch gar nicht so viele Möbel. Es muss irgendwo sicher und warm schlafen können, das Wickeln sollte ohne Rückenschäden ablaufen können und irgendwo muss die Babykleidung untergebracht werden. Wir geben Tipps zu Auswahl, Kauf und Bestückung der ersten Babymöbel.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Einen Teil der Baby Erstausstattung erhalten Sie ggf. vom StaatWenn Sie über ein geringes Einkommen verfügen, können Sie die Erstausstattung für Ihr Baby genauso wie die Erstausstattung für eine Wohnung vom Staat beantragen. Dies geschieht beim Sozialamt oder Jobcenter. Doch der Staat hilft nicht nur dem Baby. Wenn Sie vier Monate schwanger sind, können Sie Zusatzaufwände der Mutter geltend machen. Einige Punkte sollten Sie berücksichtigen, bevor Sie die Baby-Erstausstattung beim Staat beantragen.

Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Im Winter ists an Wärme arm, doch Baby bleibt mit guter Ausstattung mollig warmUnsere Checkliste für den Winter ist gar nicht so verschieden von der im Sommer. Bei einigen Positionen sollten Sie aber auf die wärmere Alternative zurückgreifen!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Erstausstattung für Babys Pflege sollte besonders sorgfältig ausgesucht werden. Beschränken Sie sich auf schadstoffgeprüfte Produkte bzw. kaufen Sie Pflegemittel in Bio-Qualität ein.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Hier finden Sie die Erstlingsausstattung in Listenform. Die einzelnen Punkte sind hintereinander aufgelistet und können so leicht per Copy&Paste in andere Programme übernommen bzw. für eine Einkaufsliste ausgedruckt werden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Jeder definiert anders, was zur Grundausstattung gehörtDie Grundausstattung für ein Baby geht über die Erstausstattung hinaus. Jeder definiert diese etwas anders, aber tendenziell kaufen junge Eltern eher zuviel als zu wenig ein. Lesen Sie hier, was Sie alles im ersten Lebensjahr Ihres Babys an sinnvollen Anschaffungen besorgen sollten. Die Zusammenstellung ist, wie gesagt, subjektiv.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Jungen brauchen robuste Kleidung - auch als BabyEin Junge braucht von der Sache her dieselbe Erstausstattung wie ein Mädchen. Natürlich werden Eltern bei der Babykleidung eine angepasste Auswahl treffen, Kleidchen dürften die meisten für unangebracht halten :-). Der Handel bietet eigens zusammengestellte Sets für die Erstausstattung eines Jungen an. Wir stellen Ihnen entsprechende Angebote vor.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Zwillinge kommen immer im DoppelpackWenn der Nachwuchs im Doppelpack in unser Leben tritt, will einiges bedacht und organisiert werden. Nicht alle Bestandteile der normalen Erstausstattung für ein Baby müssen doppelt gekauft werden. Wir haben Ihnen hier zusammengestellt, worauf Sie beim Einkauf der Erstausstattung für Zwillinge Wert legen sollten.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Erstausstattung für ein Mädchen darf bunt seinDie Erstausstattung für ein Mädchen ist dieselbe wie für einen Buben. Nutzen Sie unsere Checkliste für den Einkauf vor der Geburt. Der Handel bietet aber auch spezielle Geschenksets zur Erstausstattung für Mädchen an. Einige dieser Produktsets haben wir für Sie zusammengestellt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
 
 

Teilen macht Freude:

 

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...