baby hand 564

Die Entwicklung deines Babys verläuft nicht immer gleichförmig, sondern ist oftmals von Schüben (auch Wachstumsschub genannt) gekennzeichnet. Neben einem besonderen Längenwachstum geht damit auch oftmals die Entwicklung einer neuen Fähigkeit oder eines bisher ungewohnten Verhaltens einher. Natürlich machen nicht alle Babys zur genau gleichen Zeit dieselbe Entwicklung durch, aber es gibt statistische Häufigkeiten. Wir zeigen die typischen Wachstumsschübe im ersten Lebensjahr.

Zuneigung gefragt

So ein Entwicklungsschub beim Baby kann wenige Tage oder mehrere Wochen anhalten. Während der Schübe sind viele Babys besonders nervös, quengeln oder schreien oft. Kuschele in dieser Zeit einfach besonders häufig mit dem kleinen Wesen, so hilfst du ihm am besten beim Wachsen.

Wachstumsschübe

Tabelle der häufigsten Wachstumsschübe im ersten Lebensjahr

  1. Schub - um die 5. Woche
    Mehr Trinkverlagen - Seh-, Geruchs- und Hörvermögen steigen signifikant.
  2. Schub - um die 8. Woche
    Erstes Fremdeln - Baby will nuckeln.
  3. Schub - um die 12. Woche
    Erste Rituale schleichen sich ein - Eigen- und Fremdwahrnehmung setzen ein - erhöhter Sitllbedarf.
  4. Schub - um die 19. Woche
    Längenwachstumsschub - Beikostbeginn.
  5. Schub - um die 26. Woche
    Neue Körperfähigkeiten (drehen, erste Krabbelansätze) - erstes Silbenmurmeln.
  6. Schub - um die 37. Woche
    Krabbeln beginnt - Verständnisfähigkeit steigt rapide.
  7. Schub - um die 47. Woche
    Erstes Wort - mögliche Wutanfälle - die Welt wird eigenständig erkundet - Geschicklichkeit macht Sprung.
  8. Schub - um die 55. Woche
    Danach startet oft das erste Gehen - erneutes Fremdeln - Baby ist oft launenhaft.

aok entwicklung jahr 564

Bild anklicken für Großansicht. Quelle: AOK Hessen

 

Persönliche Eindrücke im Video

Was passiert bei den einzelnen Entwicklungsschüben? Wie können Mama und Papa das Baby beim Entwicklungsschub unterstützen? Sehr schön erläutert dies das folgende Video:

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...