nabelschnur neugeborenes schema m 564

Die Nabelschnur ist im Mutterleib die Verbindung zwischen Mutter und Kind. Über sie erhält das Ungeborene die notwendigen Nährstoffe und Sauerstoff. Nach der Geburt wird die Nabelschnur abgeklemmt und dann einige Zentimeter über dem Nabel durchtrennt. Der verbliebene Nabelschnurrest vertrocknet und fällt nach 5-8 Tagen ab.

Bauchnabel baby

Lesen Sie im Kapitel Babypflege, wie Sie den Nabel Ihres Neugeborenen am besten pflegen (siehe Nabelpflege).

 

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: