Der Baby Entwicklungskalender für das erste Lebensjahr

Hier finden sich die wichtigsten Entwicklungsschritte vom Baby im ersten Jahr. 

aok entwicklung jahr 564

Bild anklicken für Großansicht. Quelle: AOK Hessen

 

Die Monate im einzelnen:

Entwicklung im 1 Monat

Der 1. Monat in der Entwicklung vom Baby

In den ersten vier Wochen des ersten Lebensjahres passiert unglaublich viel im Leben deines Babys. Du wirst erleben, wie Baby seine Nackenmuskel stärkt und erste Versuche startet, den Kopf anzuheben. Die frühen Reflexe bilden sich aus und das Interesse an der Umgebung wächst von Tag zu Tag.
Essen ist das Wichtigste im Leben deines kleinen Knuddels. Essen und Nähe, Geborgenheit. Noch verschläft es die meiste Zeit: Rund zwei Drittel des Tages.
Vermutlich wird es auch noch viel weinen - ein ganz normales Verhalten, das viele Ursachen haben kann. Forscher vermuten, dass viele Babys das Weinen auch zum Stressabbau nutzen.

Entwicklung im 2 Monat

2 Monate Babyentwicklung - das erste Lächeln

Wenn das Baby noch jünger als zwei Monate alt ist, wird es meist noch in der Nacht gefüttert werden. Am Tage schafft es schon ungefähr zehn Stunden der Wachheit.

Sinne: Das Sehen entwickelt sich, Ihr Baby wird immer mehr auf Geräusche reagieren. Auch an den eigenen Lauten entwickelt es ein fasziniertes Interesse.
Das Köpfchen kann es nun für einen kurzen Moment hochhalten.

Leichtes Spielzeug kann es nun kurz festhalten.

Entwicklung im 3 Monat

3 Monate Babyentwicklung

Die Sinne, das Interesse an der Welt, die motorischen Fähigkeiten und die Konzentrationsmöglichkeit - alles entwickelt sich rasant voran.

Gehirnentwicklung: Das Gehirnareal für die Auge-Hand-Koordination wächst auffällig. Das Baby erkundet seine Finger, greift nach allem, was es erreichen kann. Es sollte einen Gegenstand in kurzem Abstand fixieren und díesem mit den Augen folgen können.

Erkenntnis: Der kleine Säugling wird seiner Umwelt zunehmend bewusst und erkennt regelmäßige Abläufe bereits am Ausgangspunkt: Das Aufknöpfen der Bluse (bei Stillkindern, alternativ das Fläschchen) führt genau wie das Einlassen der Babywanne zu aufgeregtem Zappeln.

Entwicklung im 4 Monat

Babys Entwicklung - 4 Monate

Das Baby ist nun über 12 Wochen alt. Für von Dreimonatskoliken geplagte Eltern endet die Zeit der abendlichen Schreiphasen. Durchschlafen ist noch nicht die Regel, wird aber bei immer Babys der Fall. Besonders Stillbabys werden in der Nacht noch einmal wach, weil die gute Muttermilch nun mal so gut (und schnell) verdaulich ist :-)

Entwicklung im 5 Monat

Babyentwicklung - 5 Monate

Die Zeit der oralen Phase. Alles wird in den Mund genommen und abgelutscht. Die Laute aus Babys Mund werden vielfältiger und konkreter, ohne jedoch bereits echten Worten nahezukommen. Überwiegend hört es sich noch nach Prusten, Blubbern und Brabbeln an.

Entwicklung im 6 Monat

baby strahlt 564

6 Monate Entwicklung von deinem Baby

Die Neugeborenenreflexe gehen zurück, dafür kommen die ersten Zähne. Allmählich müssen bis in Hüfthöhe alle zerbrechlichen oder verschluckbaren Gegenstände in höhergelegene oder abschließbare Aufbewahrungsorte umgesiedelt werden: Das Krabbeln und Hochziehen an Möbelstücken beginnt. Baby wird mobil! Manche Babys rollen durch den ganzen Raum.

Kleine Wissenschaftler: ... bei der Erforschung von Ursache und Wirkung. Babys lassen gerne etwas fallen und freuen sich ein Loch in den Bauch, wenn Mama oder Papa dies wieder aufhebt. Und wieder, und wieder und wieder.

Entwicklung im 7 Monat

7 Monate Baby Entwicklung

Motorik: Mittlerweile stellt das Drehen von einer Seite zur anderen für Ihr Baby kein Problem mehr dar. Es greift mit beiden Händen nach Gegenständen und kann diese von einer Hand in die andere nehmen. Eventuell klatscht es bereits oder vermag alleine aus einer Trinklerntasse zu trinken. Im Vierfüßlerstand kann es sein Gewicht von einer Hand auf die andere verlagern. Noch robbt es mehr rück- als vorwärts.

Gehirnentwicklung: Ihr Baby erinnert immer mehr, erkennt laufend neue Ursache-Wirkungsketten. Auch Lieder, die Sie ihm mehrfach vorsingen, zaubern schon nach einigen Takten ein Lächeln auf die Babylippen. Dieses "Ich weiß was kommt" - das Wiedererkennen - ist für sieben Monate alte Babys eine große Freude.

Entwicklung im 8 Monat

Babys Entwicklung im 8. Monat

Grobmotorische und feinmotorische Entwicklung: Immer mehr Babys können nun selbstständig sitzen und krabbeln bzw. mit dem Hintern auf dem Boden herumrutschen. Der Vierfüßlerstand ist Normalität.

Entwicklung im 9 Monat

Die Entwicklung vom Baby im 9. Monat

Motorik: Ihr Baby sollte nun sicher alleine sitzen können. Viele krabbeln munter durch die Gegend, einige beschränken sich noch aufs Robben. Baby kann mit Festhalten stehen, das Gleichgewicht halten aber noch nicht.

In Verbindung mit dem erweiterten Forschungsradius legt die zunehmende Kraft beim Entwicklungsstand Ihres Babys nahe, lange Tischdecken zurzeit lieber im Schrank zu belassen ... Sind alle verbotenen Schränke und Schubladen (Vorsicht vor allem bei Arznei- und Putzmitteln) mit Schrank- und Schubladensicherungen versehen?

Entwicklung im 10 Monat

Die Entwicklung vom Baby im 10. Monat - eine Persönlichkeit wird erkennbar

Motorik: Einige Babys gehen nun ihre ersten Schritte alleine, fallen dann aber schnell wieder hin. Die meisten Babys lernen das Laufen mit einem Jahr. Denken Sie daran: Ihr Baby ist individuell. Kann es etwas jetzt noch nicht, manches Baby krabbelt einfach mit 10 Monaten nicht, lernt es dies in den nächsten Monaten. Manche Babys überspringen auch Phasen, können erst Laufen, dann krabbeln oder lernen das Sitzen erst nach dem Laufen. Sollten ernste Probleme vorliegen, wird Ihnen das Ihr Kinderarzt bei der nächsten U-Untersuchung (U6) schon zeigen. Bis dahin haben Sie Vertrauen in die individuelle Entwicklung Ihres kleinen Schatzes.

Entwicklung im 11 Monat

Babyentwicklung mit 11 Monaten

Motorische Entwicklung im 11. Monat: Am Ende des elften Lebensmonates wird Ihr Baby meist sicher stehen können und die ersten Schritte versuchen. Es kann sich beugen und hinhocken.

Kontaktfreudig: Mit elf Monaten wird Ihr Baby seine Umwelt gerne alleine erkunden, alleine spielen und sich vielleicht zum ersten Mal gegenüber älteren Geschwistern durchsetzen. Es lacht viel und sucht die Kommunikation - in vielerlei Gesten und zunehmend mit ersten Worten.

Entwicklung im 12 Monat

Die Entwicklung vom Baby - 12 Monate sind es nun

Um die Hälfte gewachsen, Gewicht verdreifacht - eine stolze Bilanz der Entwicklungsstufen des ersten Lebensjahres Ihres Babys.

Motorische Entwicklung: Die Bewegungen Ihres Kindes werden immer sicherer. Es krabbelt, rutscht, zieht sich hoch, geht ein paar Schritte mit Festhalten - und das alles im ständigen, immer schnelleren Wechsel. Treppen werden problemlos hochgekraxelt. Der Umgang mit Trinkbecher und Fütterlöffel gelingt immer sauberer.

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...