Es braucht nicht viele Pflegeprodukte, um Baby glücklich zu machenGrundsätzlich sollten Sie nur spezielle Baby-Pflegeprodukte verwenden (wenn Sie Reinigungstücher, Feuchttücher usw. verwenden). 

Im Grunde reicht es für die Säuglingspflege völlig aus, den Po mit Wasser zu reinigen. Handschuhe sind nicht notwendig. Größere Verschmutzungen am Babypo können mit Öl auf einem weichem Lappen entfernt werden. Tragen Sie Wundschutzcremes nur dann auf, wenn der Po tatsächlich schon gerötet ist. Die Creme soll dann auf die trockene Haut dünn aufgetragen werden. Eine zu dicke Cremeschicht führt dazu, dass keine Luft mehr an die Haut gelangt und die Wunde eventuell noch schlechter abheilt. Verwenden Sie auf keinen Fall Puder beim wickeln, das pudern wird nicht mehr empfohlen.

Weitere Beiträge von uns zum Thema

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter: