puppenhaus holz stuhl wiege

Vorteile Holzspielzeug: Natürliches Material im Kinderzimmer

Eltern wollen vor allem, dass Ihr Kind beim Spielen glücklich ist. Ihre Elternrolle verlangt, dass Sie dabei nicht nur den Spaß, sondern auch die Gesundheit des Kindes im Auge behalten. Gerade in der heutigen Zeit kommt ein dritter Aspekt hinzu: Das Spielzeug sollte die Umwelt möglichst wenig belasten, optimalerweise sogar nachhaltig produziert sein.

Spielzeug aus Plastik kann sich vielleicht noch im Bereich Spaß behaupten, fällt bei anderen Punkten aber deutlich hinter gutes Holzspielzeug zurück. Wir nennen im Beitrag alle Vorteile, die qualitativ hochwertiges Holzspielzeug für Ihr Kind mit sich bringt.

 
 

Punkt 1

Holz ist langlebiger

Holzspielzeug wird oftmals deutlich robuster als Plastikspielzeug konstruiert. Da es in der Regel teurer als die Plastikvariante ist, erwarten die Kunden eine lange Lebensdauer.

Ein gutes Beispiel ist die gute alte Kinderküche aus Holz. Diese wurde früher über mehrere Generationen weitervererbt. Das gleiche gilt für den Kaufmannsladen oder das Puppenhaus aus Holz.

Wie entsteht Holzspielzeug?

Eine Spielzeugmanufaktur gibt Einblick in die Holzspielzeugproduktion. Mit vielen Ideen zum Holzspielzeug.

Länge: 7 Minuten

Punkt 2

Holz kann repariert und aufpoliert werden

Die Möglichkeit, defektes Holzspielzeug eigenhändig zu reparieren, fördert dessen lange Lebensdauer. Mit ein wenig handwerklichem Geschick lässt sich ein abgebrochenes Brett wieder anschrauben oder eine kaputte Schublade im Kaufmannsladen ein weiteres Mal zusammenkleben.

Wenn das alte Holzauto irgendwann schmuddelig in der Ecke unbeachtet dahinvegetiert, kann ein neuer Anstrich das Holzspielzeug wieder wie frisch gekauft aussehen lassen und das Spielinteresse neu beleben. Bei anderen Materialien ist solch eine magische Verjüngung selten möglich.

Aufgrund der Langlebigkeit ergibt sich auch ein höherer Wiederverkaufswert von Holzspielzeug. So lohnt sich das Einstellen bei EBay und Co. viel eher, als wenn nur Centbeträge für ein Plastikspielzeug zu erwarten sind. Alternativ wird Holzspielzeug oftmals an die nächste Generation weiter gegeben und wird dort "eine weitere Runde" gespielt.

 Punkt 3

Holz bietet natürliche Haptik

Es ist etwas ganz anderes, ein echtes Holztier in der Hand zu halten als dessen Plastik-Pendant. Holz ist ein natürliches Material, mit dem wir seit Jahrtausenden verbunden sind. Es strahlt Vertrautheit, Solidität und gleichzeitig Nachgiebigkeit aus.

Dummheit und Stolz
wachsen auf einem Holz.

Deutsches Sprichwort

Auf Öko-Holzschutz achten

Alle Vorteile des Holzspielzeugs können nur dann unbekümmert genossen werden, wenn das verwendete Holz ökologisch unbedenklich behandelt wurde und die aufgetragenen Farben und enthaltenen Leime gesundheitlich unschädlich sind. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass kein „nach-Einschlag-für-immer-verlorenes-Tropenholz“ für den Bau des Spielzeugs genutzt wurde, sondern das Holz von zertifizierten Händlern stammt.

Punkt 4

Holzspielzeug lässt sich selber bauen

Wer über eine Werkstatt-Grundausrüstung verfügt und sich über Holzverbindungen beliest kann vom Puppenhäuschen bis zum Holz-Elefanten das Holzspielzeug selber herstellen. Zudem lässt sich Holzspielzeug so problemlos erweitern. Der Kaufmannsladen braucht eine zweite Theke? Kein Problem ...

Ideen zum Holzspielzeug selber machen

Mit einem Dremel lässt sich vieles gestalten, auch Holzspielzeug:

Länge: 2 Minuten

Punkt 5

Weniger ist mehr und lockt die Kreativität hervor

Bei allen Vorteilen hat Holzspielzeug einen entscheidenden Nachteil: Es ist deutlich teurer als gleiche Spielzeug in der Plastik-Variante. Holz hält mit der langen Lebensdauer dagegen, das hatten wir schon. Aber wir möchten auf einen weiteren Aspekt aufmerksam machen: In vielen Dingen ist weniger mehr. Moderne Kinderzimmer hätten in früheren Zeiten ein ganzes Spielzeuggeschäft gefüllt. Kein Wunder, dass die Halbwerts-Spielzeit immer kürzer ausfällt und bei vielen Kindern eine Woche nach dem Geburtstag schon etwas Neues her soll.

Wenn wir weniger aber wertiges Holzspielzeug kaufen, stupsen wir das Kind in Richtung Entfaltung seiner Kreativität. Das „Neue“ kommt dann nämlich nicht in Form von frisch erworbenem Neuspielzeug, sondern als alternative – kreativ ausgedachte – Andersverwendung des vorhandenen Spielmaterials.

Glücklich, der den Tisch als Holz sehen kann, den Tisch als Holz fühlen kann - der das Holz des Tisches sieht, ohne dabei den Tisch zu sehen, und sei es nur für einen Moment im Leben. Danach wird er «wissen», was ein Tisch ist, aber er wird sein ganzes Leben lang nicht vergessen, daß er Holz ist. Und er wird dann den Tisch, den Tisch als Tisch noch mehr lieben.

Fernando Pessoa, 1888-1935, portugiesischer Dichter und Schriftsteller und Angestellter

Punkt 5

Ideen & Beispiele

Diese junge Mutter gibt Tipps, welches Holzspielzeug einem 1-jährigen Kind geschenkt werden könnte:

Länge: 19 Minuten

 

Aktuelle Angebote Holzspielzeug

Punkt 6

Video-Fazit einer Mutter

In diesem Video beleuchtet eine Mutter die Vorteile von Holzspielzeug aus ihrer Sicht und gibt persönliche Empfehlungen, wann für welches Kind welches Holzspielzeug geeignet ist.

Länge: 10 Minuten

Punkt 6

Passende Beiträge

... aus unserem Portfolio

Video: Babyspielzeug selber machen

video spielzeug selber u2 564

Babys lieben die Abwechslung, vor allem beim Spielen. Dazu braucht es keine neu gekauften Spielzeuge. Mit etwas Kreativität können viele Babyspielzeuge selber gemacht werden. Dieses Video zeigt 10 Ideen zum Spielzeug-Selberbasteln.

Länge: 5 Minuten

Was ist pädagogisch wertvolles Spielzeug für Babys und Kleinkinder?

spielzeug baby wagen na 564

Empfehlungen für pädagogisch wertvolles Spielzeug für Babys und Kleinkinder

Pädagogisch wertvoll – was soll das bitteschön bedeuten? Pädagogik ist die Wissenschaft von der Erziehung. Wenn wir also etwas pädagogisch wertvolles suchen, haben wir Unterstützung bei der Erziehung im Sinn. Gutes Spielzeug kann durchaus das seinige dazu beitragen.

Babyspielzeuge fördern die Entwicklung eines jeden Kindes

Von Geburt an wird gelernt - klug gewählte Babyspielzeuge fördern diesen Prozess.

Spielerisch fürs Leben lernen

kinder spielen teich muetzen

So können Kinder spielerisch fürs Leben lernen

Für Eltern ist es das Wichtigste, zu wissen, dass sich ihre Kinder schon im frühen Kindesalter weiterentwickeln und Erfahrungen sammeln, welche für sie im späteren Leben von Bedeutung sein können. Doch Eltern wollen ihren Kinder nicht schon im Alter von 5 Jahren eine zu verantwortungsvolle oder gar überfordernde Aufgabe geben. Denn es geht auch anders: Kinder sollen spielerisch fürs Leben lernen. Das heißt, dass sie ihre Kindheit genießen, mit ihren Freunden spielen und ganz nebenbei etwas lernen, was sich das Unterbewusstsein für das spätere Leben abspeichert.

Eltern wollen vor allem, dass Ihr Kind beim Spielen glücklich ist. Ihre Elternrolle verlangt, dass Sie dabei nicht nur den Spaß, sondern auch die Gesundheit des Kindes im Auge behalten. Gerade in der heutigen Zeit kommt ein dritter Aspekt hinzu: Das Spielzeug sollte die Umwelt möglichst wenig belasten, optimalerweise sogar nachhaltig produziert sein.
Spielzeug aus Plastik kann sich vielleicht noch im Bereich Spaß behaupten, fällt bei anderen Punkten aber deutlich hinter gutes Holzspielzeug zurück. Wir nennen im Beitrag alle Vorteile, die qualitativ hochwertiges Holzspielzeug für Ihr Kind mit sich bringt.

Der Beitrag ist eingeordnet unter: