Schwangerschaft 28. WocheDie Erinnerung setzt ein - die 28. Woche der Schwangerschaft

Das Baby

Ihr Baby wiegt nun schon um die 1000 Gramm und kann ausgestreckt von Kopf bis Fuß über 37 cm lang sein. Der Kopf, deutlich von Haaren bedeckt, hat einen Durchmesser von etwa 7,5 cm. Die Entwicklung des Gehirns schreitet voran, es bilden sich die typischen Furchen, die auf der Oberfläche zu sehen sind und das Gedächtnis beginnt sich zu bilden. So ist es beispielsweise nachgewiesen, dass sich Neugeborene die Stimme der Mutter erkennen, weil sie sich daran erinnern.
 

bauch maulwurf 400

 
 

Die Mutter

Sie befinden sich nun mitten im letzten Drittel der Schwangerschaft. Je weiter die Schwangerschaft voranschreitet, desto besser können Sie Ihren Partner in die Schwangerschaft mit einbeziehen. Vielleicht nehmen Sie bereits gemeinsam an einem Geburtsvorbereitungskursus teil. Vielleicht hat Ihr Partner live gesehen, wie das Füßchen des Kindes plötzlich eine Delle in Ihre Bauchdecke gedrückt hat. Schön ist es auch, wenn der Partner Gelegenheit bekommt, mit dem Stethoskop die Herztöne des Kindes zu hören. Für die werdenden Väter ist es manchmal wichtig, sich einbezogen zu fühlen, mehr teilhaben zu können an dem Wunder in Ihrem Bauch!

Tipp der Woche

Höchste Zeit für die Suche nach der Hebamme

Videos zu dieser Woche

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Gratis-Schwangerschaftsmagazin von Baby-Welten.de

Abonniere unser kostenloses Schwangerschafts-Magazin und erfahre darin, was Woche für Woche wichtig ist in deiner Schwangerschaft, was bei deinem Baby passiert, welche Veränderungen bei dir als Mutter geschehen und genieße die jeweils besten Tipps für die momentane Woche.

pfeil runter


Voraussichtlicher Geburtstermin (ungefähr genügt)


Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse (und eventuell das Geburtsdatum) und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)

Der Geburtstermin deines Babys kannst du später jederzeit mit einem Klick anpassen - aber der ungefähre reicht eigentlich aus. Du gehst darüber hinaus keinerlei Verpflichtungen mit dem Abonnement ein. Baby Welten gibt deine E-Mail-Adresse niemals an Dritte weiter!