Eine gute Vorbereitung ist wichtigDie Vorbereitung für ein Babybad erfordert nicht viel Aufwand. Zunächst sollten Sie das Badezimmer ausreichend vorheizen (ca. 25°C). Legen Sie 2 Badehandtücher bereit (besonders praktisch sind Kapuzenhandtücher), saubere Kleidung inklusive einer Mütze und Windel. Schön wäre es, wenn ein Handtuch vorgewärmt auf der Heizung liegen könnte.

Das Badewasser sollte eine Temperatur von ca. 37°C haben - ein Badewannenthermometer ist praktisch aber nicht zwingend notwendig. Sie können die Temperatur auch mit Ihrem Ellbogen testen. In Griffnähe sollten ein Waschlappen und - falls benötigt - die entsprechenden Pflegeprodukte liegen.

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: