Im folgenden Video zeigen wir das korrekte Hochnehmen aus der Rückenlage. Babys sollten zum Schlafen vor allem auf den Rücken bzw. auf die Seite gelegt werden. Solange sie sich nicht drehen können, wird dies die Position sein, aus der Sie Ihr Kind in erster Linie hochnehmen werden. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihr Baby anfangs erschrickt, wenn Sie es hochheben; mit der Zeit werden Sie sicherer und Ihr Baby verliert von seiner Schreckhaftigkeit.

Wichtig: Beugen Sie sich immer mit geradem Rücken zu Ihrem Baby. Die Bewegung sollte aus der Hüfte kommen, bei sehr tiefen Beugebewegungen (wenn Ihr Baby z.B. auf der Erde liegt) sollten Sie immer aus den Beinen heraus heben. Das schützt Ihren Rücken und trainiert außerdem gleich die Oberschenkelmuskulatur.

Der Beitrag ist eingeordnet unter: