ohr baby 564

Hört mal, was da kommt - die 21. Woche der Schwangerschaft

Das Baby

Das Baby hört mit!
Die Entwicklung des Ohres und damit des Gehörs beginnt bereits in der embryonalen Phase. Man geht davon aus, dass das Baby spätestens ab der 16. Schwangerschaftswoche hören kann. So hört es die vielen Geräusche, die innerhalb des mütterlichen Körpers entstehen, es hört die Stimme der Mutter und natürlich auch die Außengeräusche. Wie empfindlich Babys Gehör schon jetzt ist spüren Schwangere manchmal, wenn es sich bei einem plötzlichen Außengeräusch erschrickt und im Mutterleib zusammen schreckt.

Sie können mit Ihrem Baby sprechen, ihm vorlesen oder vorsingen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Babys Melodien wieder erkennen, die Sie im Mutterleib häufig gehört haben.

Manchmal kommt es sogar zur Tanzparty ...

Schwangerschaft 21. Woche

Die Mutter

Das Baby hat nun einen Wach-Schlaf-Rhythmus. Es gibt also Ruhephasen und sehr aktive Phasen, die Sie als Mutter inzwischen schon sehr deutlich mitbekommen dürften. Besonders lebendig werden die Babys zumeist dann, wenn die Mutter zur Ruhe kommt, weil dann das schöne beruhigende Schaukeln aufhört.

Schön für den Partner ist, dass oftmals gerade abends, zwischen 20 und 22 Uhr eine "Tanzparty" im Bauch beginnt, die ja nun von außen schon deutlich zu spüren ist. So kann Ihr Partner an dem munteren Geschehen in Ihrem Bauch teilhaben und das Wunder des dort wachsenden Lebens mit eigener Hand spüren!

 
 

Tipp der Woche

meditationsmusik 564

Musikstunde für Mutter und Kind:
Wann haben Sie sich denn das letzte Mal Zeit genommen, in Ruhe Musik zu hören? Sie haben nun doppelt Grund dies zu tun, denn auch Ihr kleiner Untermieter freut sich sicherlich über einen schönen Musikabend. Greifen Sie dabei ruhig zu dem, was Ihnen gefällt. Sollten Sie davon gehört haben, dass Klassik (z.B. Mozart) bereits im Mutterleib bildet – Klassik ist wunderschön, aber nicht jedermanns Sache. Und Spaß sollte das Hören unserer Meinung nach in erster Linie machen….

Videos zu dieser Woche

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Gratis-Schwangerschaftsmagazin von Baby-Welten.de

Abonniere unser kostenloses Schwangerschafts-Magazin und erfahre darin, was Woche für Woche wichtig ist in deiner Schwangerschaft, was bei deinem Baby passiert, welche Veränderungen bei dir als Mutter geschehen und genieße die jeweils besten Tipps für die momentane Woche.

pfeil runter


Voraussichtlicher Geburtstermin (ungefähr genügt)


Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse (und eventuell das Geburtsdatum) und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)

Der Geburtstermin deines Babys kannst du später jederzeit mit einem Klick anpassen - aber der ungefähre reicht eigentlich aus. Du gehst darüber hinaus keinerlei Verpflichtungen mit dem Abonnement ein. Baby Welten gibt deine E-Mail-Adresse niemals an Dritte weiter!