fahrradanhaenger zwei 4 564

So ein Kinderfahrradanhänger ist eine tolle Sache. Er kann vielseitig verwendet werden und macht uns vom Auto unabhängig. Einmal gekauft, begleitet er uns bei guter Qualität viele Jahre lang.

Umso ärgerlicher darum, wenn beim Kauf nicht auf alle wichtigen Punkte geachtet wurde. Wir haben daher eine Liste mit den entscheidenden Kriterien für den Kinderfahrradanhänger-Kauf zusammengestellt.

 

Große Auswahl – breites Preisspektrum

Fahrradanhänger findet man von unter hundert bis weit über tausend Euro. Was muss ich ausgeben, um lange Freude an der Fahrrad-Erweiterung zu haben? Pauschal lässt sich dies nicht sagen, aber wir nähern uns der Antwort, wenn wir uns wichtige Fragen rund um den Kauf eines Fahrradanhängers beantworten.

 

Testberichte

Der billigste "gute" Fahrradanhänger im Test von Stiftung Warentest 2003 kostete 370.- Euro. Siehe test.de/Fahrradanhaenger-fuer-Kinder-Kinderkutschen. In 2010 haben die Tester nachgelegt und einige schadstoffbelastete Anhänger moniert, siehe test.de/Fahrradanhaenger-fuer-Kinder-Problem-Schadstoffe-1859173-0/. Aktuelle Testberichte finden sich unter fahrradanhaengertests.com/kinderfahrradanhaenger/.

 

Wie viele Kinder sollen mitfahren können?

Auch wenn Sie nur ein Kind haben: Will eventuell einmal der Freund oder die Freundin mit? Mit 2-sitzigen Hängern wären Sie auf der sicheren Seite.

Soll schon das Baby im Hänger sitzen?

Dann muss im Kinderfahrradanhänger eine Babyschale/-sitz angebracht werden können. Tipp: Der ADFC rät, dass Kinder erst in den Kinderfahrradanhänger sollten, wenn sie ihren Kopf sicher halten können.

Ab dem Alter von einem Jahr können die Kinder in den normalen Sitz geschnallt werden.

Soll der Fahrradanhänger auch als Kinderwagen nutzbar sein?

Dies empfiehlt sich vor allem, wenn man zum Spaziergang zunächst mit dem Fahrrad hinfahren muss.

Tipp

Üben Sie erst einmal das Fahren mit Anhänger, bevor Sie Ihr Kind hineinsetzen. Insbesondere Bremsen und Kurvenfahrten können tricky sein.

 

Wie viel Gepäck soll verstaut werden können?

Beim Ausflug mit dem Anhänger kann schon einiges zusammenkommen. Denken Sie an Badeausflüge, bei denen auch ein Picknick eingeplant ist. Oder an die große Einkaufstour.

Soll der Hänger gefedert aufgehängt sein?

Gefederte Hänger sind teurer, aber wenn Sie Ihr Kind fragen, wird es sicherlich den zusätzlichen Komfort zu schätzen wissen.

Wird sich mein Kind in dem Anhänger wohl fühlen?

Diese Frage können Sie nur beantworten, wenn Sie Ihr Kind beim Kauf probesitzen lassen.

Wird der Anhänger an mein Fahrrad passen?

In aller Regel wird dies kein Problem darstellen, aber manchmal schon. Vor allem bei einem exotischen Fahrrad sollten Sie dieses ebenfalls zum Kauf mitnehmen und die Kupplung ausprobieren.

Tipp: Kaufen Sie einen Rückspiegel mit und bringen Sie diesen am Lenker an. Dann müssen Sie sich nicht jedes Mal nach Ihrem Kind umdrehen.

 

 
 

fahrradanhaenger kinder 7 564

 

Worauf sollte ich beim Kinderfahrradanhänger noch achten?

Hier folgt eine Liste zum Abhaken:

  1. Die Fahrradkupplung sollte einen stabilen Eindruck machen. Zweiteilige Systeme (an Fahrrad und Hänger) sind meist besser.
  2. Das Rahmengestell sollte nicht unter der Höhe einer PKW-Stoßstange liegen.
  3. Der Anhänger sollte sich leichtgängig schieben lassen.
  4. Die Speichen des Anhängers sollten abgedeckt sein, so dass Ihr Kind nicht hineingreifen kann.
  5. Ist genügend Platz in der Höhe, damit auch der Helm bequem auf den Kinderkopf passt?
  6. Je leichter der Anhänger ist, um so leichter lässt er sich händeln und ziehen.
  7. Der Anhänger sollte über ein 5-Punkt-Gurtsystem verfügen.
  8. Je größer die Räder ausfallen, um so leichter lässt sich der Anhänger auf holprigem Gelände abseits fester Wege nutzen.
  9. Der Anhänger sollte Reflektor-Zonen besitzen, die ihn in der Nacht deutlich aufleuchten lassen.
  10. Ein negativer Radsturz und ein tiefer Schwerpunkt verhindern allzu leichtes Umkippen des Hängers. Allerdings sollten "tiefergelegte" Anhänger über eine solide Bodenwanne verfügen, um Verletzungen durch hochgeschleuderte Äste etc. zu verhindern.
  11. Rütteln Sie kräftig am Hänger. Alles sollte einen stabilen Eindruck machen und nicht klappern.
  12. Ziehen Sie alle Reißverschlüsse einmal hoch und runter. Alles sollte leichtgängig sein und eine gute Haltbarkeit ausstrahlen.

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...