Still-BH

Anschaffungen rund ums StillenStill-BHs unterscheiden sich von herkömmlichen BHS dadurch, dass sie einen praktischen "Zugang" an der Vorderseite haben. So muß beim Stillen der BH weder hinten geöffnet, noch über der Brust hochgeschoben werden. Obwohl ein Still-BH keine dringend notwendige Anschaffung ist, verwenden viele Frauen gerade beim Stillen in der Öffentlichkeit diese dezente BH-Variante, mit und ohne Bügel.

Denken Sie beim Kauf eines Still-BHs daran, dass Ihre Brust in der Stillzeit wahrscheinlich größer ist und Sie damit eine größere Körbchengröße benötigen! 

Die Frage "Welche Größe braucht man" oder was sind in der Schwangerschaft "große Größen" lässt sich nicht allgemein beantworten. Im folgenden Video wird dies näher erläutert. Hier schildert eine junge Mutter ihre Erfahrungen mit Still-BHs und anderen Stillprodukten:

Stilleinlagen

Stilleinlagen sind ein oft notwendiger "Auslaufschutz" für die stillende Mutter. In den ersten Wochen passiert es vielen Frauen, dass aus der Brust Milch fließt, ohne dass das Baby daran nuckelt. Manchmal reicht es schon aus, wenn die Frau Babygeschrei hört, um die Milch zum Fließen zu bringen. Ob und wie lange eine Frau Probleme hat, ist ganz unterschiedlich: Manche nur in der Anfangszeit, andere wiederum während der gesamten Stillzeit.

Stilleinlagen sind im Handel aus verschiedenen Materialien, z.B. Seide oder Silikon, verfügbar.

In Drogerien kann man Wegwerfstilleinlagen in der Babyabteilung kaufen. Eine umweltfreundlichere und von vielen Frauen als angenehmer empfundene Variante sind waschbare Stilleinlage. Diese sind entweder aus Baumwolle oder Wolle/Seide hergestellt. Von den waschbaren Einlagen sollte man mindestens zwei Paar besitzen.

Kleiner Tipp, falls Sie Wegwerfeinlagen benutzen: Wischen Sie mit den gebrauchten Einlagen einmal über den Babypo - Muttermilch schützt vor wundem Po!!

Auch zu Erfahrungen mit Stilleinlagen haben wir ein Video gefunden, dass auf Fragen wie "Welche Stilleinlagen sind die besten" oder "Wie oft wechselt man Stilleinlagen" eingeht:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: