laufgitter baby schnuller x4 564

Laufgitter für mein Baby – was muss ich beachten?

Ein Laufgitter ist eine höchst praktische Hilfe im Babyalltag. Wenn es an der Haustür klopft, der Mülleimer geleert werden will oder das Essen dringenden Handlungsbedarf meldet – Baby rasch in das Laufgitter gesetzt und schon kann man sich beruhigt um den drängenden Anlass kümmern. Das Baby ist safe.

Beim täglichen Einsatz eines Laufgitters gilt es einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

 
 


Empfehlungen vom Profi

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verweist darauf, dass ein Laufgitter einem Baby mehr Bewegungsraum bietet und darum einer Babywippe in aller Regel vorzuziehen sei.

Sicherheit hinter Gittern

Für Laufgitter gibt es prinzipiell zwei Gütesiegel:

  • DIN-Norm EN 12227-1/2
  • GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit

Ein Laufgitter mit diesen beiden Gütesiegeln ist auf grundlegende Sicherheit getestet. Es sollte keine scharfen Kanten enthalten, idealerweise keine giftigen Stoffe ausdünsten und auch bei wilden Kugeleien des Babys nicht zusammenkrachen oder umfallen.

Folgende Maße gilt es einzuhalten:

  • Höhe ab Gitterboden: Mindestens 60 cm
  • Abstand Gitterstäbe: Höchstens 6,5 cm

 

Rückenschonender Babyumgang

Ein Baby in das Laufgitter abzusetzen und es wieder herauszuholen ist eine rückenbelastende Angelegenheit. Halten Sie zur Schonung Ihres Rückens diesen beim rein- und raussetzen möglichst gerade und gehen Sie dabei etwas in die Hocke. Die Beugung Ihres oberen Körpers kommt aus der Hüfte, der Rücken bleibt gestreckt.

 

Höchst praktisch sind Laufgitter, welche über einen höhenverstellbaren Boden verfügen. Bei "bewegungsunfähigen" Neugeborenen kann der Boden ganz nach oben gestellt werden. Damit kann das gesamte Laufgitter-Baby-Handling rückenschonender erfolgen. Mit zunehmendem Alter kann der Boden vom Laufgitter dann immer so weit abgesenkt werden, dass das Baby nicht herausklettern kann.

 

Leichte Laufgitter

Laufgitter ohne Boden sind oftmals sehr leicht. Das kommt dem Hin- und Herräumen zugute, aber die Stabilität ist dadurch gefährdet. Ein starkes Baby kann ein leichtes Laufgitter anheben und darunter hervor krabbeln. Bei Einsatz solcher Laufgitter sollten ältere Babys nicht unbeaufsichtigt bleiben.

 

Kritische Höhe

Irgendwann wird Ihr Baby soweit sein, sich am Laufgitter hoch- und eventuell rauszuziehen. Dann ist die Zeit gekommen, auf das Laufgitter zu verzichten. Ansonsten kann es zu gefährlichen Ab- und Umstürzen kommen. Das Video zeigt, warum es irgendwann kritisch wird ...

 

Laufgitter-Tests

Unter laufgittertest24.de finden sich zahlreiche Modelle mit detaillierten Testberichten. Der letzte Laufgitter-Test von Ökotest stammt aus dem Jahre 2016 und kann hier online erworben werden.

 

Schadstoffe im Laufgitter

Kaufen Sie kein Laufgitter, das nicht schadstoffgeprüft ist.

 

Mobilität des Laufgitters?

Ein Laufgitter mit Boden kann ganz schön schwer werden. Rollen erleichtern das Verschieben eines solches Laufgitters enorm. Zudem bedenke man, dass da Türen zwischen den Räumen sind. Wer mit dem Laufgitter von Wohnstube zur Küche wechseln will, sollte entsprechend schmale Modelle vorziehen.

 

Erfahrungswelten

Die folgenden Videos spiegeln die Erfahrungen von Eltern mit Laufgittern wieder und zeigen Varianten von Laufgittern.

 

Eltern 1





Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...