Ein Kopfkissen ist überflüssig ...Ihr Baby benötigt kein Kopfkissen. Es ist völlig überflüssig und kann sogar gefährlich werden, wenn das Kind mit dem Gesicht im Kissen einsinkt und es zu einem Sauerstoffmangel kommt.

Wie bereits erwähnt: Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sollte ein Baby möglichst nur im Schlafsack ohne Decke liegen. Dennoch verwenden einige Eltern - besonders bei sehr kalter Witterung - Bettdecken. Verwenden Sie keine Federbetten. Achten Sie auch beim Deckenkauf auf Schadstoffe achten.

Für das Babybett bzw. die Wiege/Stubenwagen benötigen Sie jeweils zwei Laken. Unter das Laken kann man ein wasserundurchlässiges Tuch spannen, damit die Matratze verschont bleibt, wenn mal etwas daneben geht. Diese wasserundurchlässigen Tücher sind sowieso eine praktische Sache: Wenn man das Baby mal nackt strampeln lassen möchte, kann man es gut auf dieses Tuch legen, um die Unterlage (z.B. den Teppich) zu schützen.

In jedem Fall sinnvoll ist die Anschaffung einer kleinen Babydecke. Ob unterwegs oder zu Hause: eine kleine Decke zum Einwickeln, Zudecken, Drauflegen etc. werden Sie sicher oft benötigen.

Geschrieben von

Baby Welten
Baby Welten Admin

Baby-Welten-Team

https://www.baby-welten.de

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest du praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

Und viele weitere unter:  Alle Downloads

Anbieterlinks / Sternchen | Disclaimer

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.