Ein Beispielbild für die Karte zur GeburtNach der Geburt stehen viele Dinge an und es muss einiges berücksichtigt werden. Nicht unbedingt an erster Stelle aber doch durchaus dringend ist die "offizielle" Benachrichtigung von Freunden und Bekannten über die Geburt des neuen Erdenbewohners. Üblicherweise wird hierfür eine Karte zur Geburt versendet. Wir geben Tipps zu Text und Ausgestaltung.

Wir sind glücklich - freut euch mit!

Ist die Geburt überstanden und Sie halten Ihren Schatz in den Armen, dann erleben Sie ein intensives besonderes Ereignis. Sie sind die glücklichsten Menschen auf der Welt und möchten am liebsten jedem davon berichten. Eine Möglichkeit die Geburt zu verkünden sind zum Beispiel die auch online gestaltbaren Geburtskarten. Auf diese Weise können Verwandte, Nachbarn, Freunde und Kollegen über die wundervolle Nachricht informiert werden.

Gerne werden auf Geburtskarten Eckdaten zum Neugeborenen aufgeschrieben. Dazu gehören

  • Gewicht,
  • Größe,
  • Datum und
  • Uhrzeit der Geburt.

Ein kurzer Text mit Dankesworten für die Glückwünsche, für das Mietfiebern und Mitfreuen während der Schwangerschaft und für die Geschenke zur Geburt darf auch nicht fehlen.

Ein Bild transportiert den Zauber

Ein Foto von Ihrem Kleinen ist eine schöne Ergänzung zur Nachricht. Sie selbst können Bilder schießen oder aber man investiert in ein professionelles Fotoshooting. Ein Shooting in den ersten Babymonaten ist aufregend und sehr wertvoll, es entstehen wunderbare Aufnahmen, die nicht nur in Bilderrahmen bei Ihnen zu Hause Einzug finden, sondern sich auch für Geburtskarten eignen und bei den Adressaten gut ankommen.

Generell können Sie Ihren Liebling immer in Szene setzen, vorausgesetzt Sie möchten es natürlich. Die Rede ist von weiteren Ereignissen im neuen Leben Ihres Kindes, sei es die Taufe oder später die Kommunion oder Konfirmation. Mit Karten können die ersten Monate aus dem Leben Ihres Babys mit Freunden, Nachbarn und Verwandten geteilt werden. Sie werden sich mit Sicherheit über jede Nachricht vom neuen Erdenbewohner freuen.

 
 

Gedichte zur Geburt

Ein schöner Vers unter dem Bild ist das perfekte i-Tüpfelchen für eine Karte zur Geburt, welche die Empfänger auch im heimischen Wohnzimmer ausstellen möchten. Unsere Favoriten-Verse für die Geburtskarte:

Dante Alighieri (Die göttliche Komödie)

Drei Dinge sind uns
aus dem Paradies geblieben:
Die Sterne der Nacht,
Die Blumen des Tages
Und die Augen der Kinder.

Unbekannt

Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht.
Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir. Einzigartig und kostbar.

Bastelanleitungen

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: