Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Diskutieren Sie hier alle sonstigen Themen über Ihr Baby. Um einen neuen Beitrag oder eine Frage einzustellen, klicken Sie bitte auf "Neues Thema".
  • Seite:
  • 1

THEMA: Tipps und Tricks zum Baby Baden

Tipps und Tricks zum Baby Baden 19 Feb 2006 00:00 #2883

Bildanleitung für das Baden des BabysIn dieser Schritt-für-Schritt Anleitung zum sicheren und freudvollen Baden des Babys finden Sie alle wichtigen Badeschritte mit Bild aufgelistet. Wichtig ista uch der sichere Griff, das Halten des Babys während des Bades.

Es ist übrigens kein Problem, wenn während des Badens die Ohren vom Baby unter Wasser geraten. Trocknen Sie die Ohren nach dem Badevergnügen einfach mit einem Handtuch ab und halten Sie den Babykopf nach dem Bad warm, z.B. mit einem Mützchen.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baby Welten.

 
 

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:02 #2884

  • blebo_
  • blebo_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Sollte man das Baby nachdem man es aus der Badelauge gehoben hat abwaschen und dann trocknen oder nur trocknen?

Vielen Dank und beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:02 #2885

  • Erika_
  • Erika_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Ich habe ein paar Fragen.
1. Ist es nicht hygienischer ein Baby nur zu waschen, da es beim Baden in seinem eigenen Dreck badet?
2. Ein Baby ist doch empfindlicher als ein Erwachsener, wenn ich meine Hand zur Überprüfung der Döntemperatur nehme ist es nicht dennoch zu warm für einen Babykopf?
3. Wenn ich das Baby in der Wanne zum Waschen nicht umdrehe, sondern nur "unterfasse" wie mache ich das dann (ein Foto wäre aufschlussreich ) im Voraus schonmal danke für Antworten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:02 #2886

  • Meike_
  • Meike_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
@blebo: Warum nimmst du eigentlich eine Seife mit ins Wasser - wir baden unser Kind immer in klarem Wasser.

@Erika: 1. Man sollte ein Kind natürlich vor dem Bad reinigen, so dass kein grober Schmutz mehr vorhanden ist. Aber ansonsten bietet ein Baby-Bad ja auch mehr als nur Reinigung - es ist ein richtiges Erlebnis für das Kind. Und auch der Kopf lässt sich so leichter waschen.

2. Hier ist sicherlich ein größerer Abstand zum Fön besser als ein kleinerer.

3. Du schiebst beim Unterfassen einfach den Schwamm unter das Baby und wäscht dann die hintere Körperhälfte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:03 #2887

  • Herch_
  • Herch_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ihre Berichte über die Neugeborenenpfl ege aufmerksam gelesen. Was mich entsetzt ist der Gebrauch des Föns in verschiedenen Artikeln. Meiner Meinung nach ist in der Neugeborenenpfl ege kein Fön notwendig und zu gefährlich. Schon gar nicht bei Wundsein und die wenigen Haare die das Kind hat, kann man trocken rubbeln. Die Verbrennungsgef ahr ist viel zu groß. Also meine Empfehlung: nehmen sie aus den verschiedenen Berichten den Fön heraus.
Mit freundlichen Grüßen
Maria Herch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:03 #2888

  • Papa_
  • Papa_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hm, wir brauchen weder Fön noch Seifenlauge...
Da die weichen Härchen wahrscheinlich mit dem Fön davongepustet werden würden, lassen wir das lieber.
Auch lassen wir sämtliche Badezusätze (und sonstige Hautpflegeprodu kte) weg, da das das Hautklima wohl durcheinanderbr ingen soll (da unsere Maus zu Beginn sehr trockene Haut hatte haben wir lediglich ganz Ringelblütenoel benutzt, für evtl. Wundstellen nur Ringelblütencre me)
Da die kleine Maus badet einmal die Woche und wird sonst täglich gewaschen. Scheint eine Wasserratte zu sein, die Hand am Po kann ich mir sparen, weil sie sich dauernd (6 Wochen) quietschvergnüg t vom Wannenrand abstößt, bleibt zur Sicherung der Arm unter dem Nacken und den gegenüberliegen den Arm der kleinen mit sicherem Griff festgehalten.

Hätte mir eine Info gewünscht (dafür bin ich hier), wie lange Babys baden sollten, da sie zwar gründlich gereinigt wird, aber wenn`s nach ihr ginge möchte sie länger wie 5-10 Minuten baden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:03 #2889

  • Papa_
  • Papa_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
@ Maria Herch:

Ich teile Ihre Meinung zum Thema Fön in der Neugeborenenpfl ege nur bedingt. Sicherlich ist ein Fön nicht unbedingt nötig, jedoch von Vorteil. Gleich vorneweg: mein Fön hat einen dreifach abgestuften Temperaturregle r und dadurch kann man sicher sein das es für die kleine nicht zu heiß wird.
Ich benutze den Fön regelmäßig beim wickeln, da ich auf Feuchttücher verzichte und einfach nur einen Waschlappen und warmes Wasser verwende, bleibt meist etwas mehr Feuchte übrig, die mit dem Fön bestens vertrieben werden kann. Ausserdem und das ist mein größtes Pro Fön, gefällt es meiner Tochter sehr und sie läßt sich mit dem Fön auch gut beruhigen wenn sie mal nicht aufhören will zu schreien...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Baby Badeanleitung 19 Mär 2012 10:04 #2890

  • Bork_
  • Bork_s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Ich habe sogar noch einen Tipp von mehreren Hebammen bekommen!
Wenn man die meiste Nässe des Babys mit dem Badetuch getrocknet hat kann man,weils den meisten Babys gefällt das Baby am ganzen Körper mit dem Föhn trocknen.
So kann man sicher gehen,das das Baby richtig trocken ist!
!Cave!
1.Maximal die mittlere Hitzestufe des Föhns nutzen!
2.Den Föhn etwa 30 cm vom baby fern halten!
3.Mittels eigener Hand am Baby die Temperatur des Föhns prüfen(Der Handrücken als empfidliche Stelle am Körper zeigt auch Mutter/Vater wenns zu heiß wird)!
4.Bitte Baby nicht ins Gesicht föhnen,lieber Gesicht vernünftig abtrocknen,mag Baby nicht! 5.Bitte immer ein Handtuch vor Babys Genitalien halten und somit verhindern das Urin in den Föhn gepullert wird(Gefahr durch Stromschlag!!!! )! Wenn das alles beachtet wird,wird man mit einem Lächeln des kleinen Lieblings belohnt!!! Meinem Baby gefällts!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.342 Sekunden
Powered by Kunena Forum