Jungen brauchen robuste Kleidung - auch als BabyEin Junge braucht von der Sache her dieselbe Erstausstattung wie ein Mädchen. Natürlich werden Eltern bei der Babykleidung eine angepasste Auswahl treffen, Kleidchen dürften die meisten für unangebracht halten :-). Der Handel bietet eigens zusammengestellte Sets für die Erstausstattung eines Jungen an. Wir stellen Ihnen entsprechende Angebote vor.

 

Checkliste Erstausstattung für einen Jungen

Auf der Seite "Checkliste Baby Erstausstattung" haben wir Ihnen zusammengestellt, welche Dinge sinnvollerweise vor der Geburt eines Babys eingekauft werden sollten. Sie finden dort auch eine ausdruckbare Liste in PDF-Form.

Angebote an Erstausstattungs-Sets für Jungen

Bei den folgenden Produkzusammenstellungen fällt auf, dass die Trendfarbe blau immer noch gerne für einen Jungen gewählt wird. Aber es wird bunter, einige Anbieter stellen farbenfrohe Kombinationen zusammen. Es lebe die Vielfalt!

Auf diese Erstausstattung kann verzichtet werden

Die Zeitschrift Eltern.de hat eine Umfrage zur Frage: Was hättet ihr im Nachhinein bei der Erstausstattung weglassen können? Genannt wurden die folgenden Utensilien:

  1. Babybett (stattdessen wollten die befragten Eltern lieber ein Beistellbett)
  2. Wickeltisch (viele wickeln auf dem dem Boden, dem Bett etc.)
  3. Kinderwagen (wurde bei vielen erst später benötigt)
  4. Babybadewanne
  5. Kleidung, die über den Kopf gezogen wird
  6. Zu viel gekaufte Kleidung
  7. Viel von dem angeschafften Spielzeug
  8. Eigenes Kinderzimmer
  9. Wärmelampe
  10. Kurzärmlige Kleidung
  11. Babywippe
  12. Windeleimer
  13. Laufstall
  14. Schnuller
  15. Kleid für ein ganz kleines Mädchen

Der Beitrag ist eingeordnet unter: