Weiß ist Trendfarbe beim BabybettWeiß ist klar die Trendfarbe für Babybetten. Warum das so ist bleibt spekulativ. Vermutlich deshalb, weil die Farbe weiß für Reinheit, Klarheit und Unschuld steht. Ganz wie der junge Erdenmenschen, der darin schlafen wird. Das Material der weißen Stäbe ist zumeist Kiefer, viele Betten sind aus Massivholz. Seit Jahren gibt es aber ebenfalls einen Trend zum antiken Babybett, die Farbe weiß kommt dabei oft als Lasur zum Einsatz, sodass ein Holzmuster weiterhin zur Geltung kommen kann.

Auch weiße Babybetten werden zumeist in den Größen 70x140 cm angeboten. Viele der Betten sind in der Höhe umbaubar. Wenn das Babybett weiß lasiert wurde, sollte auf die Speichelfestigkeit des Lacks geachtet werden. Babybetten sind oftmals Aktionsware, sogar Tchibo hat zeitweise welche im Angebot. Eine große Auswahl findet sich aber auch bei Ebay oder Ikea. Die Alternative ist immer, ein Babybett in weiß günstig gebraucht zu kaufen. Denn die Betten werden von einem Baby kaum abgenutzt.

Wir haben eine Auswahl an weißen Babybetten von Amazon zusammengestellt. Mit einem Klick gelangen Sie zu dem jeweiligen Angebot.

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Dies war ein Beitrag aus dem Baby-Welten-Magazin

Abonniere unser kostenloses Baby-Welten-Magazin per E-Mail - dein Begleiter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Völlig kostenlos!

pfeil runter

Voraussichtlicher Geburtstermin (optional)

Wenn Sie hier den (ungefähren) Geburtstermin (bitte in dieser Form eingeben: 22.01.2025) Ihres Babys eintragen, erhalten Sie zusätzlich Woche für Woche zeitlich passende Anregungen und nützliche Hinweise für Ihre Schwangerschaft.


(Wieder austragen: jederzeit mit nur einem Klick)

Alle 2 Wochen per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Schwangerschaft | Babypflege | Kniffe und Tricks | Täglicher Umgang | Stillen | Videos | Zitate, Humor & Rätsel ...