Schon im Bauch hören BabysBereits drei Monate vor der Geburt kann ein Baby hören. Studien haben gezeigt, dass Melodien oder Reime, die ein Kind im Mutterleib regelmäßig hört, nach der Geburt wiedererkannt werden. Ebenso wie Melodien erkennt es den Rhythmus einer Sprache wieder, so dass es eher auf die Muttersprache reagiert. 

Am liebsten hört ein Neugeborenes die Stimme der Mutter, die natürlich am Vertrautesten ist. Versuchen Sie zu beobachten, ob das Gehör Ihres Babys gut funktioniert. Achten Sie darauf, ob es sich beispielsweise bei plötzlichem Lärm erschreckt oder ob es auf leise Geräusche (wie z.B. eine Glocke) reagiert.


Ein herzliches Dankeschön an dich, wenn du dies likest oder teilst!

Kommentare  

vanessa
0 #1 vanessa 2007-03-20 16:24
ich muss ien referat über den Säugling machen... ( Nahrung und Entwicklung!)

könntet ihr mir etwas weiterhelfen?

grüße
Zitieren | Dem Administrator melden

Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren