Babys lieben den Körperkontakt. Sie lassen sich durch die Körperwärme und durch den vertrauten Geruch der Bezugsperson beruhigen.
Das Bedürfnis nach Körpernähe und Geborgenheit sollte insbesondere in den ersten Wochen unbedingt gestillt werden. Dies fällt den meisten Eltern auch nicht schwer, da sie selbst gerne ihr Baby bei sich haben. In der Zeit, in der Ihr Baby wach ist, werden Sie es also sicher sehr häufig im Arm halten.

Noch mehr Geborgenheit empfinden Babys, wenn sie so gehalten werden, dass sie wenig Bewegungsfreiheit haben. Schließlich war es an ihrem vorgeburtlichen "Wohnort", der Gebärmutter, ebenfalls eng. Enge ist für Neugeborene vertrauter, der umschließende Griff deshalb oft angenehmer.

Fliegergriff

Der Fliegergriff

Armhaltung

Armhaltung

Schnulterhaltung

Schulterhaltung

Brustwiegehaltung

Brustwiegehaltung

 

Ein herzliches Dankeschön an dich, wenn du dies likest oder teilst!

Kommentare  

Tugba
+3 #1 Tugba 2007-03-13 17:07
guten tag leuts
alles fit
ich hab eine frage und zwar wieso gibt es die Armhaltung.
Denn wir haben eine Projektprüfung und wollte wissen wieso man ein baby so trägt. Vielen Dank ich würde mich sehr freuen wenn ich eine Antwort bekommen würde
Zitieren | Dem Administrator melden
Peter
+2 #2 Peter 2007-04-16 15:25
Hallo Tugba,

die Griffe sollen das Baby sicher und bequem tragen helfen. Manche Griffe werden auch bei bestimmten Problemen bevorzugt (Fliegergriff -> bei Blähungen).
Zitieren | Dem Administrator melden
Zissi
0 #3 Zissi 2009-12-10 08:32
:lol: super,diese fotos helfen mir sehr. danke :roll:
Zitieren | Dem Administrator melden

Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren